Gelöschte Kontakte

  • Überwachen Sie alle bestehenden Kontakte, sogar die gelöschten.
  • Verfolgen Sie, welche Kontakte auf dem Telefon Ihres Kindes gelöscht wurden.
  • Finden Sie mit uMobix heraus, warum Ihr Kind den Kontakt gelöscht hat.
  • Überprüfen Sie die gelöschten Kontakte, um Ihrem Kind zu helfen.
Gelöschte Kontakte

Wozu ist diese Funktion gut?

Heutzutage wollen Kinder ihre eigenen Geräte haben, sobald sie das Laufen gelernt haben. Für Eltern bedeutet es, dass sie ihr Kind rund um die Uhr erreichen können, und für Kinder bedeutet es Zugang zur Online-Welt und zu Spielen. Unabhängig von den unterschiedlichen Verwendungszwecken ist ein Mobiltelefon heutzutage ein Muss. In manchen Fällen kann Ihr Kind dieses Gerät nutzen, um mit Leuten in Kontakt zu treten, die es draußen trifft. Und nicht immer sind diese Kontakte zu 100 % freundlich. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, was im Privatleben Ihres Kindes vor sich geht, bevor es ein reiferes Alter erreicht. Für viele Eltern ist der Einsatz von Überwachungssoftware die perfekte Lösung. uMobix verfügt über eine Funktion, mit der Sie alle gelöschten Kontakte auf dem Handy Ihres Kindes aufspüren können. Diese Funktion zeigt Ihnen, wann Ihr Kind jemanden aus der Kontaktliste gelöscht hat, und Sie haben die Möglichkeit, herauszufinden, warum. Mithilfe von uMobix können Sie neu hinzugefügte oder umbenannte Kontakte überwachen und sehen, wann sie gelöscht wurden. Höchstwahrscheinlich hat Ihr Kind dies aus einem bestimmten Grund getan: ein Konflikt mit dieser Person oder böswillige Absichten eines Kontakts.

Was muss man über gelöschte Kontakte wissen?

Für Online-Täter oder Drogenhändler ist es relativ einfach, junge Menschen zu manipulieren. Da die meisten Kinder noch zu jung sind, um ihre Grenzen zu erkennen, nutzen einige Leute dies für ihre heimtückischen Zwecke. Das bedeutet, dass Ihr Kind in Schwierigkeiten geraten kann, ohne dass Sie es merken, weil es für Ihr Kind in Ordnung ist. Der Grund dafür, dass Ihr Kind jemanden aus der Kontaktliste löscht, ist ganz einfach: ein möglicher Konflikt oder das Gefühl, Angst zu haben oder bedroht zu werden. Beide Situationen können nicht gut ausgehen. Ihr Kind kann sich wirklich von einem Kontakt namens „Pizzalieferant“ oder „Ted“ bedroht fühlen, der Ihr Kind vielleicht heimlich schikaniert. Die Antwort auf die Frage, warum Ihr Kind einige Kontakte aus der Liste löscht, ist also klar. Deshalb ist es nicht nur sinnvoll, andere Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen, sondern auch gelöschte Kontakte zu überprüfen. Durch die Überwachung solcher Dinge können Sie feststellen, ob im Privatleben Ihres Kindes etwas nicht stimmt, und Sie können ihm helfen. Was Ihnen hier auch helfen kann, ist die Anzeige von umbenannten Kontakten und die Feststellung, wie sie vorher genannt wurden. All das ist mit der Software uMobix möglich.

Wie funktioniert diese Funktion?

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Kind Kontakte von seinem Gerät gelöscht hat, müssen Sie nur Ihr Dashboard öffnen. Es muss ein schneller Installationsprozess durchgeführt werden, damit die uMobix-Software reibungslos auf dem Gerät Ihres Kindes läuft. Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Ihr Dashboard öffnen und alle geladenen Daten über die Aktivitäten Ihres Kindes einsehen. Wenn Sie überprüfen möchten, was in der Kontaktliste Ihres Kindes passiert, müssen Sie eine entsprechende Registerkarte auf dem Dashboard öffnen. Von dort aus können Sie überwachen, ob Ihr Kind einen Kontakt gelöscht oder umbenannt hat. Wenn ein Kontakt vom Gerät Ihres Kindes gelöscht wurde, wird er auf dem Dashboard als gelöscht markiert. Sie können die Kontaktinformationen überprüfen, z. B. den Namen, die Nummer und den Zeitpunkt, an dem der Kontakt gelöscht wurde. Es gibt keine Möglichkeit, dass das Löschen eines Kontakts unentdeckt bleibt, da uMobix das Gerät Ihres Kindes ständig überwacht. Mithilfe dieser Software werden Sie immer wissen, was Ihr Kind macht.

Gelöschte Kontakte

3 einfache Schritte, um mit der Verfolgung zu beginnen

  • Registrieren

    Wählen Sie Ihren Aboplan. Nachdem Kauf abgeshlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Login und Passwort.
  • Installieren & Einrichten

    Installieren Sie uMobix auf einem Android-Zielgerät oder geben Sie die iCloud-Anmeldedaten eines iOS-Zielgeräts in Ihrem Benutzerkonto an.
  • Überwachen

    Gehen Sie zu Ihrem Konto und bitte warten Sie ab, bis wir anfangen, Daten zu senden. Viel Spaß beim Tracking!

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich alte Kontakte, die bereits gelöscht wurden?


Wenn Sie gelöschte Kontakte wiederherstellen möchten, müssen Sie versuchen, Ihr Telefon aus einer Sicherungskopie wiederherzustellen. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und versuchen Sie, sie dort zu finden. Für iPhone-Benutzer bieten wir an, iCloud zu verwenden und ebenfalls zu versuchen, die Kontakte wiederherzustellen. Um dies zu verhindern, verwenden Sie das uMobix-Überwachungstool und achten Sie darauf, welcher Kontakt gelöscht wurde.

Wie erkenne ich, ob mich jemand aus WhatsApp gelöscht hat?


Der einfachste Weg, dies herauszufinden, ist, eine Nachricht zu senden. Wenn Sie graue Häkchen neben Ihrer Nachricht sehen, bedeutet das entweder eine schlechte Verbindung oder die Person hat Ihre Nachricht nicht erhalten. Es gibt zwei Gründe: Sie sind entweder blockiert oder aus den WhatApp-Kontakten dieser Person gelöscht. Wenn WhatsApp gelöscht wurde, ist kein Profilbild mehr zu sehen.

Wie erkenne ich, ob mich jemand aus seinen Kontakten gelöscht hat?


Sie können nicht mit Sicherheit sagen, wann jemand Sie aus seiner Kontaktliste gelöscht hat. Sie haben nur dann eine Chance, es herauszufinden, wenn es in den sozialen Medien passiert. Zum Beispiel haben Sie nur begrenzten Zugang zu den persönlichen Daten der Person. Wenn Sie blockiert wurden, können Sie versuchen, dies herauszufinden. In diesem Fall können Sie die Person nicht erreichen, da Sie blockiert sind.

Ist es möglich, zu wissen, unter welchem Namen jemand meine Telefonnummer gespeichert hat?


Es gibt keine Möglichkeit, dies herauszufinden. Sie können es nur überprüfen, indem Sie auf das Gerät einer Person zugreifen und in deren Kontaktliste nachsehen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, dies zu tun, können Sie es nicht mit Sicherheit wissen, sondern nur, wenn die Person Ihnen die Wahrheit sagt. Eine andere Möglichkeit, es herauszufinden, besteht darin, eine Überwachungssoftware zu verwenden, um alle Kontaktlisten zu überprüfen.