Umbenannte Kontakte

  • Erhalten Sie jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn Ihr Kind einen Kontakt umbenennt.
  • Überwachen Sie alle Änderungen in der Kontaktliste.
  • Finden Sie heraus, ob Ihr Kind im Privatleben Probleme hat.
  • Verfolgen Sie, wie umbenannte Kontakte vor der Umbenennung hießen.
Umbenannte Kontakte

Was tut die Funktion für umbenannte Kontakte?

Wenn Ihr Kind ein Smartphone bekommt, das ihm gehört, ist das ein großer Schritt für das Privatleben Ihres Kindes. Ihr Kind kann ein ganzes Leben in seinem Telefon haben, einschließlich einiger dunklerer Teile davon. Mit der Funktion für umbenannte Kontakte können Sie den Personenkreis in der Umgebung Ihres Kindes verfolgen. Wenn Ihr Kind aus irgendeinem Grund beschließt, Änderungen im Kontaktbuch vorzunehmen, werden diese auf Ihrem elterlichen Dashboard angezeigt. Höchstwahrscheinlich hat Ihr Kind Kontakte aus einem bestimmten Grund umbenannt, aber Sie müssen sich darüber keine Sorgen machen. Mit uMobix haben Sie alle notwendigen Werkzeuge, um jegliche Änderungen in der Kontaktliste Ihres Kindes zu erkennen. Die folgende Funktion wurde entwickelt, um ständig alle Änderungen in der Kontaktliste zu überwachen, wie z. B. Änderungen des Namens oder sogar das vollständige Löschen einer Telefonnummer. Es besteht keine Chance, dass Sie eine dieser Änderungen verpassen, da alle neuen Aktivitäten auf Ihrem uMobix Dashboard angezeigt werden. Umbenannte Kontakte können ein Zeichen für ein Problem im Leben Ihres Kindes sein. uMobix hilft Ihnen, dies rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren, indem es Ihnen alle benötigten Informationen liefert.

Wieso muss ich umbenannte Kontakte überwachen?

Mit der Funktion für umbenannte Kontakte können Sie feststellen, auf welche Weise Ihr Kind den Namen einer Person geändert hat. Wird Ihr Kind in der Schule gemobbt? Oder vielleicht ist Ihr Kind selbst ein Tyrann und beleidigt andere Kinder. Mithilfe dieser Funktion erhalten Sie einen Hinweis darauf, was im Privatleben Ihres Kindes wirklich vor sich geht. Der Grund, warum Ihr Kind seine Kontakte umbenannt hat, kann sehr unterschiedlich und sogar schwer zu erraten sein. Aus diesem Grund bietet uMobix einen umfassenden Ansatz für eine effektive Kindersicherung. Mit der Kombination der richtigen Funktionen wird es einfach sein, Antworten auf alle Fragen zu geben, die Sie über das digitale Leben Ihres Kindes haben. Selbst wenn Sie Ihrem Kind eine unschuldige Frage stellen wie „Wie lautet mein Name in deinem Handy?“, kann es sein, dass es sich mit der Antwort zunächst nicht sicher ist, und dann sehen Sie auf Ihrem Dashboard, dass Ihr Kind Ihren Namen in seiner Kontaktliste geändert hat. Dies könnte Ihnen auch viel über Ihr Kind verraten und Ihnen helfen, die Beziehung zu Ihrem Kind zu bestimmen. Die uMobix Tracking Software wird Ihnen helfen, Ihr Kind besser kennenzulernen.

Wie verwende ich diese Funktion?

Um auf die Funktion „Umbenannte Kontakte“ zugreifen zu können, müssen Sie zunächst die uMobix-Software auf dem Handy Ihres Kindes einrichten. Die Installation dauert nicht lange, denn sie ist einfach und unkompliziert. Es sind keine zusätzlichen Kenntnisse erforderlich. Nachdem Sie Ihr uMobix-Konto erstellt haben, erhalten Sie alle erforderlichen Anleitungen. Ihr Kind wird nicht merken, dass auf seinem Gerät eine Überwachungssoftware aktiv ist, da uMobix im Stealth-Modus arbeitet. Um zu überprüfen, ob auf dem Gerät Ihres Kindes umbenannte Kontakte vorhanden sind, müssen Sie die Registerkarte Kontaktbuch öffnen. Wenn uMobix einen gelöschten Kontakt unter den bestehenden Kontakten findet, wird dieser auf dem Dashboard hervorgehoben. Sie können überprüfen, wie dieser Kontakt früher genannt wurde, wie der aktuelle Name lautet und wann der Name geändert wurde. Diese Daten bleiben für einen Zeitraum von 90 bis 180 Tagen sichtbar und sind über Ihr uMobix-Dashboard zugänglich. Mit all den in uMobix verfügbaren Funktionen, einschließlich eines Detektors für umbenannte Kontakte, ist die Wahrscheinlichkeit, wichtige Informationen zu verpassen, äußerst gering.

Umbenannte Kontakte

3 einfache Schritte, um mit der Verfolgung zu beginnen

  • Registrieren

    Wählen Sie Ihren Aboplan. Nachdem Kauf abgeshlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Login und Passwort.
  • Installieren & Einrichten

    Installieren Sie uMobix auf einem Android-Zielgerät oder geben Sie die iCloud-Anmeldedaten eines iOS-Zielgeräts in Ihrem Benutzerkonto an.
  • Überwachen

    Gehen Sie zu Ihrem Konto und bitte warten Sie ab, bis wir anfangen, Daten zu senden. Viel Spaß beim Tracking!

Häufig gestellte Fragen

Ist es möglich, zu wissen, unter welchem Namen jemand meine Telefonnummer gespeichert hat?


Leider können Sie das nicht sehen, solange Sie keinen direkten Zugang zum Telefon dieser Person haben. Solche Informationen werden als privat behandelt und sind nicht für Drittparteien zugänglich. Wenn Sie jedoch eine Tracking-Software wie uMobix installieren können, haben Sie Zugriff auf die Kontaktliste und können auch gelöschte Kontakte identifizieren.

Wie sehe ich auf einem iPhone, ob jemand meine Nummer gelöscht hat?


Es ist relativ schwierig, zu erkennen, wenn jemand Ihre Nummer gelöscht hat, da es nicht dasselbe ist, wie blockiert zu werden. Sie können versuchen, dieser Person etwas zu schreiben oder sie anzurufen. Wenn Sie dies nicht tun können, wurden Sie entweder blockiert oder aus der Kontaktliste gelöscht. Es kann auch sein, dass diese Person Ihre Anrufe oder Nachrichten einfach ignoriert.

Wie sortiere ich Kontakte nach Datum, die in Android hinzugefügt wurden?


Sie können versuchen, diese zu sortieren, wenn Ihre Kontakte mit Google Contacts synchronisiert sind. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es ziemlich schwierig, sie auf diese Weise zu sortieren, da solche Daten normalerweise nicht gespeichert werden. Sie könnten aber auch versuchen, eine Überwachungs-App wie uMobix zu verwenden. Mit dieser App können Sie die Kontaktliste überwachen und die Daten sehen, wann sie hinzugefügt wurden.

Wie kann ich sehen, wann ein Kontakt zu Android hinzugefügt wurde?


Wenn Sie einen Kontakt zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen, speichert Ihr Gerät höchstwahrscheinlich das dazugehörige Erstellungsdatum nicht ab. Und es ist recht schwierig, die Kontakte in einer chronologischen Reihenfolge aufzulisten. Die effektivste Art ist die Verwendung einer dedizierten App, die alle Kontakte überwacht und Informationen darüber speichert, wann diese hinzugefügt wurden.